Beiträge mit dem Schlagwort: Frömmigkeit

Frömmigkeit

Ibn al-Qayyim (rahimahullah) sagte:

“Wer immer fundiertes Wissen von dem hat, was Allah dem Propheten offenbart hat, wird merken, dass die meisten der Leute, welche angeblich fromm sind, häufig die am wenigsten Frommen sind.
Was für eine Frömmigkeit oder Tugend ist in jemandem, der sieht wie ein Übel begangen wird, Allahs Grenzen überschritten werden, der Glaube verloren geht, die Sunnah des Gesandten Allahs verlassen wird und (sogar) davor gewarnt wird – und dennoch gleichgültig in seinem Herzen bleibt?
Seine Zunge schweigt, er ist ein stummer Shaytan, so wie jemand, der gegen den Glauben spricht ein redegewandter Shaytan ist.
Ist nicht die Heimsuchung im Din die Situation derer, die, wenn sie Führerschaft und Versorgung durch den Din erlangen, sich nicht darum scheren, was mit dem Din passiert?
Wahrlich, die Besten unter ihnen sind noch jene, die wenigstens betrübt sind, durch den üblen Zustand der Angelegenheiten.
Wenn jemand solch eine Person in seiner Ehre, seinem Besitz oder Rang angreifen würde, so würde diese Person sicherlich alle notwendigen Schritte gehen, um sich selbst vor diesem Angriff zu schützen. Solche Menschen wurden getestet, sind gescheitert und in Allahs Augen gesunken, dennoch bemerken sie es nicht.
Die Prüfung mit der sie getestet wurden ist der Tod ihrer Herzen. Wenn das Herz (jedoch) lebt und seine Funktion auf dem höchsten Punkt ist, so erhebt es sich in Zorn für Allah und Seinen Propheten und strebt danach Seinen Din voranzutreiben!

Advertisements
Kategorien: Aqidah - Grundlagen, Für Muslime | Schlagwörter: , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: