Frauen und zuhause bleiben

‎“Zweifellos ist es für eine Frau besser und weiter von Fitnah (Versuchung) und Sünde entfernt, in ihrem Haus zu bleiben. Wir sind uns alle dessen bewusst, was geschieht, wenn Frauen sich auf Marktplätzen tummeln und Fitnah verursachen und selbst verleitet werden. Wenn es ihr möglich ist, nicht hinauszugehen, so ist dies vorzuziehen.

Wenn sie hinausgehen muss, dann sollte sie so hinausgehen, wie e
s der Prophet (Frieden und Segen Allāhs seien auf ihm) befahl, indem er sagte: „Lasst sie marode hinausgehen.“ –d.h. ungeschmückt und ohne Parfüm. Aber sie sollten nicht hinausgehen außer im Fall einer Notwendigkeit. … Was ich bzgl. dieser Angelegenheit denke, ist, dass Frauen grundsätzlich zuhause bleiben und nicht hinausgehen sollten, außer in Fällen der Notwendigkeit, und wenn sie in Fällen der Notwendigkeit hinausgehen, sollen sie kein Parfüm tragen noch auf irgendeine Art und Weise geschmückt sein.

Was das Mitnehmen eines Maḥrams angeht, so ist dies zweifellos besser, aber es ist nicht notwendig, so lange es sich um keine Reise handelt. Aber leider sieht man einige Männer ihre Familien zum Schneider oder Ladenbesitzer bringen, dann bleibt der Mann im Auto und die Frau ist diejenige, die hinausgeht und mit den Männern spricht, und infolgedessen könnte seine Familie von Fitnah betroffen werden. Der Mann sollte ein echter Mann sein, der seine Familie beschützt, und solche Situationen vermeiden.

Wenn es notwendig ist, dann sollte er mit ihr gehen und bei ihr bleiben, während sie mit dem Mann spricht oder der Mann mit ihr spricht, oder er spricht mit seiner Frau und leitet es dann an den Mann weiter.“

Quelle: (Liqāʾ āt al-Bāb il-Maftūh 117/2)

Advertisements
Kategorien: Für die Muslima, Für Muslime | Schlagwörter: , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: