Iman auch ohne Wissen

Ibn Taymiyya (rhahimuhullah) sagte sinngemäß:

“Es ist bekannt, dass eine Person Iman haben kann, obwohl es ihm an Wissen mangelt.
Diese Art von Iman kann aber leicht aus seinem Herz weggenommen werden, ähnlich wie es bei den Bani Israil war, nachdem sie das goldene Kalb gesehen hatten. Was aber denjenigen angeht, dem Wissen und Iman vermacht wurde, so wird dessen Iman niemals aus seiner Brust weichen und so eine Person wird sich niemals vom Islam abkehren.

Umgekehrt, wenn eine Person nur den Quran alleine hat oder Iman alleine, kann sich Iman in Luft auflösen und dies ist die Realität. Wir haben es oft gesehen, dass die meisten, die sich vom Islam abgekehrt haben, diejenigen sind, die den Quran rezitierten, ohne ihn zu verstehen oder ohne Iman zu haben, oder diejenigen, die Iman haben, aber ohne Wissen und den Quran. Aber was den angeht, der (beides) Quran und Iman erlangt hat, so wird sein Iman niemals aus seinem Herzen verschwinden und Allah weiß es am besten.”

(Madschmu al Fatawa 18)

Advertisements
Kategorien: Aqidah - Grundlagen, Fatawa, Für Muslime | Schlagwörter: , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: